Zu finden unter

EEPROM

EEPROM


Bücher zum Thema bei Amazon.de

"EEPROM"-Bausteine (Abkürzung für "electrically erasable programmable read only memory", deutsch: "elektrisch lösch- und programmierbare Festwert-Speicher") sind eine besondere Form eines ROM.

Im Vergleich zum EPROM, der nur mit entsprechenden Geräten gelöscht werden kann, ist der Löschvorgang beim EEPROM auch im Computer oder dem Peripheriegerät möglich.

Neuerdings werden solche ROM-Speicherbausteine auch als Flash-Memory bezeichnet.

Ein typisches Einsatzgebiet von EEPROM ist das BIOS des PC - dann oft auch als Flash-BIOS bezeichnet.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
14.02-21.02.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram