Zu finden unter

Denial of Service

DoS

Denial of Service


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Eine Denial-of-Service-Attacke (DoS) ist kein Einbruch, sondern eine regelrechte berforderung des betroffenen Rechners. Indem hunderte, wenn nicht gar tausende von Anfragen pro Sekunde generiert werden. Irgendwann kann der Server diese Anfragen nicht mehr bearbeiten und bricht unter der Last zusammen. Die Angreifer verwenden dazu in der Regel nicht ihre eigenen Rechner, sondern missbrauchen geknackte Rechnersysteme in aller Welt, um koordiniert solche Angriffe durchführen zu können.


SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
11.11-18.11.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram