Zu finden unter

Open Source Initiative

OSI

OSI


OSI ist eine Abkürzung für Open Source Initiative.

Bewegung zur Förderung von Open Source Software.

Bücher zum Thema bei Amazon.de

Die Open Source Bewegung (engl. Open Source Initiative, OSI) wurde 1998 von John M. Hall, Larry Augustin, Eric Raymond und Bruce Peren gegründet, um die Verbreitung von wirklich freier Software (im Unterschied zu Freeware, die ja nur zum Teil frei ist) zu fördern.

Sie unterstützt hierbei alle Lizenzen, die den Gedanken von Open Source weitertragen, und hat sich die weitere Steigerung der Popularität von Open Source auf die Fahnen geschrieben.

Das wohl berühmteste Beispiel für den Erfolg von Open Source ist das Projekt von Linus Torvalds: Linux.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
12.02-19.02.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram