Zu finden unter

SSL

SSL


Bücher zum Thema bei Amazon.de

SSL steht für Secure Socket Layer und bezeichnet eine sichere bertragungsmethode für (vorwiegend) HTML-Seiten im Internet.

Dass man sich auf einer solchen sicheren Seite "befindet", also dass die Seite mit dieser sicheren bertragungsmethode auf den Computer gelangt ist, merkt man daran, dass in der Adresszeile, also in der URL, statt http https steht, sowie an den Icons am unteren Bildschirmrand der Browser:

IconBrowser
Internet Explorer
Internet Explorer
Netscape
Netscape
Opera
Opera


Die Verschlüsselung erfolgt zwischen Server und Client (also Ihrem Computer) in form von einer sicheren Verbindung, über die jegliche Daten übertragen werden können.


Für SSL sind Zertifikate für die Gewährleistung der sicheren bertragung notwendig, damit man sich zum Beispiel sicher sein kann, wo sich der Server befindet, und wer diesen Server betreibt.

Für ein solches Zertifikat benötigt man eine Art Zeugen, der für die Richtigkeit der Daten bürgt. Bekanntester "Zeuge" ist VeriSign. Das Bürgen kostet jedoch Geld.

SSL wird hauptsächlich für E-Shops und Onlinebanking verwendet.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
18.05-25.05.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram