Zu finden unter

SMIL

SMIL


SMIL ist eine Abkürzung für Synchronized Multimedia Integration Language.

XML-basierte Beschreibungssprache für Multimedia Präsentationen

Bücher zum Thema bei Amazon.de

SMIL (ausgesprochen smail) ist eineBeschreibungssprache für Multimedia Präsentationen, die auf XML basiert. Sie definiert Beschreibungsmöglichkeiten für zeitliche Abfolgen, Layout, Animationen, Übergänge, Einbettung von Videos und andere, für Präsentationen nützliche Aufgaben.

SMIL erlaubt die Präsentation von verschiedensten Medien wie Text, Video, Audio, Bildern sowie Links zu anderen SMIL Präsentationen. Da SMIL wie (X)HTML auf XML basiert, haben die beiden Sprachen gewisse Ähnlichkeiten.

Die aktuelle Version des SMIL Standards, 3.0, wurde im Jahr 2008 definiert.

SMIL hat sich nie wirklich durchgesetzt: einerseits werden im Firmenumfeld meist die proprietären Formate von Microsoft Powerpoint (PPT und PPTX) und Apple (Keynote) eingesetzt, andererseits gibt es inzwischen auch viele HTML5 bzw. Flash-Frameworks wie Prezi, die ungewöhnliche Präsentationen ermöglichen, die Anzeigesoftware, ein Webbrowser, ist inzwischen fast immer bei der Hand.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
05.12-12.12.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram