Zu finden unter

SFX

SFX


SFX ist eine Abkürzung für self extracting.

Komprimierte Dateien, die Programmcode zum entpacken enthalten und sich dadurch selbst dekomprimieren können.

Bücher zum Thema bei Amazon.de

SFX (Abkürzung für "self extracting", "selbstentpackend") wird in bezug auf komprimierte Dateien verwendet, die sich als ausführbare Dateien durch ihren Aufruf selbst entpacken können.

Der Vorteil einer selbstdekomprimierenden SFX-Datei besteht darin, da ein Anwender kein Programm zur Dekomprimierung benötigt.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
16.02-23.02.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram