Versions-History von SFX

Zum Begriff SFX

Änderung des Felds Beschreibung am Sonntag, 5. Oktober 2003, 14:03:
-SFX (Abk&uuml;rzung f&uuml;r "<b>s</b>el<b>f</b> e<b>x</b>tracting", "selbstentpackend") wird in bezug auf komprimierte <a href="./?w=1&q=810">Dateien</a> verwendet, die sich als ausf&uuml;hrbare <a href="./?w=1&q=810">Dateien</a> durch ihren Aufruf selbst entpacken k&ouml;nnen. <br> <br>Der Vorteil einer selbstdekomprimierenden SFX-<a href="./?w=1&q=810">Datei</a> besteht darin, da&szlig; ein Anwender kein <a href="./?w=1&q=760">Programm</a> zur Dekomprimierung ben&ouml;tigt.
+SFX (Abkürzung für \"self extracting\", \"selbstentpackend\") wird in bezug auf komprimierte <a href=\"./?w=1&q=810\">Dateien</a> verwendet, die sich als ausführbare <a href=\"./?w=1&q=810\">Dateien</a> durch ihren Aufruf selbst entpacken können.<br />

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Sonntag, 5. Oktober 2003, 14:03:
+Komprimierte Dateien, die Programmcode zum entpacken enthalten und sich dadurch selbst dekomprimieren können.

Änderung des Felds Abkuerzung am Sonntag, 5. Oktober 2003, 14:03:
+self extracting

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
12.10-19.10.2021:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram