Zu finden unter

PROM

PROM


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Ein "PROM" (Abkürzung für "programmable read only memory") - ist ein programmierbares ROM, das einmal programmierte Informationen ohne Stromversorgung dauerhaft speichert.

Die Programmierung eines PROM erfolgt beim Anwender oder beim Hersteller durch ein spezielles Gerät, das Prommer

oder PROM-Brenner genannt wird.

Beim Spezialfall eines EPROM - eines Erasable PROM - ist ein späteres Löschen der gesamten Informationen möglich.

In einem PROM oder EPROM (neuerdings auch im EEPROM) sind z.B. die Routinen und festen Parameter des BIOS eines PCs gespeichert.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
13.09-20.09.2019:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram