Zu finden unter

IMAP

IMAP


Bücher zum Thema bei Amazon.de

IMAP steht für Internet Mail Access Protocol.

Im Unterschied zum "Vorgänger" POP3 werden die E-Mails vom Server nur in das E-Mail-Programm übertragen und am Server in einem Verzeichnis gespeichert.

Dies ist besonders im Hinblick auf die kommenden festplattenlosen Internet-PCs (Thin Clients) sinnvoll.

Die meisten E-Mail-Programme unterstützen dieses Protokoll bereits, jedoch nicht unbedingt alle Funktionen des Protokolls.

Die Verbreitung dieses Standards ist also nicht die vorhandene Unterstützung von E-Mail-Clients sondern die fehlenden Server bei den Providern.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
22.09-29.09.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram