Zu finden unter

Celeron

Celeron


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Nachdem AMD und Cyrix, die Konkurrenten von Intel, vor allem in niedrigen Preisregionen mit ihren Prozessoren punkten konnten, konzipierte Intel einen billigen Pentium II, den Celeron. Gröter Nachteil ist der fehlende Second Level Cache, was zu Geschwindigkeitseinbuen führt. Deswegen ist vom Celeron abzuraten. Empfehlenswert ist jedoch dessen Nachfolger, der Celeron A oder Medicino.

Den Celeron gibt es in den Geschwindigkeiten 433 MHz, bis zu 566 MHz.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
11.09-18.09.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram