Versions-History von PCI

Zum Begriff PCI

Änderung des Felds Beschreibung am Freitag, 14. August 1998, 0:00:
+"PCI" (Abk&uuml;rzung f&uuml;r "<b>p</b>eripheral <b>c</b>omponent <b>i</b>nterconnect") ist ein von Intel als leistungsf&auml;higere Alternative zum <a href="./?w=1&q=650">VESA-Localbus</a> (VLB) entwickeltes Bussystem. <br> <br>Der PCI-<a href="./?w=1&q=118">Bus</a> fand insbesondere mit der Markteinf&uuml;hrung der Pentium-<a href="./?w=1&q=151">Prozessoren</a> schnelle Verbreitung, da der VLB dessen erh&ouml;hte Leistungsf&auml;higkeit nicht mehr vollst&auml;ndig ausnutzenkann. <br> <br>Der PCI-<a href="./?w=1&q=118">Bus</a> ist unabh&auml;ngig vom verwendeten <a href="./?w=1&q=151">Prozessor</a> und kann daher auch f&uuml;r andere Systeme (z.B. auch f&uuml;r Apple Macintosh) eingesetzt werden. <br> <br>Der PCI-Standard in der aktuellen <a href="./?w=1&q=648">Version</a> 2.0 hat eine maximale &Uuml;bertragungsrate von 132 MByte/s bei einer Datenbreite von 32 <a href="./?w=1&q=99">Bit</a>. Die <a href="./?w=1&q=1248">Taktfrequenz</a> liegt zwischen 25 und 33 <a href="./?w=1&q=387">MHz</a>. <br> <br>In Verbindung mit dem entsprechenden <a href="./?w=1&q=98">BIOS</a> erlaubt PCI eine automatische <br>Konfiguration von <a href="./?w=1&q=863">Steckkarten</a>. <br> <br>Wie auch schon der VLB, hat der PCI-<a href="./?w=1&q=118">Bus</a> seine Hauptbedeutung f&uuml;r Erweiterungskarten mit hohem <a href="./?w=1&q=166">Datendurchsatz</a>, wie z.B. <a href="./?w=1&q=279">Grafikkarten</a> oder <a href="./?w=1&q=251">Festplatten</a>-<a href="./?w=1&q=147">Controller</a>. <br> <br>Die in Vorbereitung befindliche PCI-<a href="./?w=1&q=569">Spezifikation</a> 2.1 wird bei einer verdoppelten Datenbreite von 64 Bit <br>&Uuml;bertragungsraten von bis zu 264 MByte/s unterst&uuml;tzen.

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
11.11-18.11.2019:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram