Zu finden unter

SUID

SUID-Bit

SUID-Bit


SUID ist eine Abkürzung für Set User ID.

Erlaubt die Ausführung eines Programms mit root-Rechten.

Bücher zum Thema bei Amazon.de

Das SUID-Bit zeigt einem Unix-System an, dass ein Programm unter anderen Zugriffsrechten (nämlich root-Rechten) laufen soll, als denen des Besitzers der Datei.

Dies kann insbesondere in Sicherheitsfragen groe Probleme machen, da ein User mittels soeinem Programm unter Umständen zu viele Rechte auf einem System erlangen kann.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
07.08-14.08.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram