Zu finden unter

Suchmaschine

Suchmaschine


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Suchmaschinen sind Services im Internet, die dem Benutzer erlauben, nach Websiten im Internet zu suchen.

Es gibt zwei Typen von Suchmaschinen: Kataloge und Retrieval-Engines. Der Unterschied besteht darin, dass ersteres von Hand, letzteres durch Robots, also ohne menschliches Zutun erweitert wird.

Der Vorteil von Katalogen besteht in der Qualität des Angebots. Bei den Retrieval-Engines ist der Datenbestand (das Durchsuchbare) weit höher, aber weder in Kategorien unterteilt, noch aussortiert.

Großmacht auf dem Suchmaschinenmarkt ist derzeit (und bleibt es sicherlich auch) Google, weil hier die Bekanntheit überragend ist und über 90 % der Suchanfragen (in Deutschland) diese Suchmaschine nutzen (gefolgt von Yahoo und Bing). Ein bedeutender Vorteil von Google liegt auch in seiner Benützerfreundlichkeit, indem - im Gegensatz zu z.B. Yahoo - der Benützer bei der Suche nicht durch aufgeschaltete Werbung oder sonstige nicht gesuchte umfangreiche Inhalte gestört wird.

Seit kurz nach Start der Suchmaschinen gibt es auch Suchmaschinenoptimierung, d. h. eine SEO Agentur führt Maßnahmen durch, die es der Suchmaschine erleichtern, die Seite zu indizieren (z. B. Prüfung auf  HTML-Fehler, Prüfung der Meta-Tags).
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
11.08-18.08.2019:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram