Zu finden unter

SHTML

SHTML


Bücher zum Thema bei Amazon.de

SHTML steht für Server-side include HTML (deswegen auch oft SSI) und bezeichnet eine besondere Art von HTML-Seiten.

Man kann solche Seiten an der Datei-Endung .shtml erkennen. Die Datei wird, bevor sie an den Browser geschickt wird, der sie angefordert hat vom Webserver auf besondere Befehle durchgescannt.

Solche besondere Befehle können zum Beispiel bewirken, dass eine weitere Datei eingebunden wird (zum Beispiel ein Menü) oder dass die aktuelle Uhrzeit ausgegeben wird.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
09.08-16.08.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram