Zu finden unter

DPI

DPI


Bücher zum Thema bei Amazon.de

"Dpi" (Abkürzung für "dots per inch", "Punkte pro Zoll") ist die Maeinheit der Abtastrate bzw. die Einheit für das Auflösungsvermögen grafischer Ein- und Ausgabegeräte, insbesondere von Druckern oder Scannern.

Laserdrucker haben z.B. eine Auflösung von 300, 600 oder 1200 dpi, d.h., sie sind in der Lage, auf eine Fläche von einem Quadratzoll (25,4 x 25,4 mm²) 90.000, 360.000 bzw. 1.440.000 einzelne Punkte zu drucken. Ein VGA-Monitor bildet auf der gleichen Fläche etwa 4.000 Punkte ab, dies entspricht einer Auflösung von ca. 63 dpi.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
08.07-15.07.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram