Zu finden unter

Desktop

Desktop

Letzte Änderung am Sonntag, 8. Mai 2011, 4:42 (v6)

1. Die unterste Ebene der grafischen Oberfläche eines Computers. - 2. Eine Kategorie der Kleincomputer

Bücher zum Thema bei Amazon.de

Der Desktop (Schreibtischoberfläche) soll in grafischen Betriebssystemen wie z.B. Windows oder Mac die unterste Ebene der grafischen Oberfläche eines Computers bezeichnen. Auf ihm befinden sich unter Windows etwa der Arbeitsplatz und der Papierkorb und es können auch weitere Applikationen darauf gesetzt werden. Geöffnete Fenster verdecken den Desktop, wie es beispielsweise ein Papierblatt auf einem Schreibtisch auch tut.

Ebenfalls als Desktop werden Kleincomputer bezeichnet, die konzeptionell grundsätzlich zum Platzieren auf der Tischoberfläche bestimmt sind. Dies im Gegenteil zu Grosscomputern oder sonstigen Rechenanlagen, die dies wegen ihren Aussenmassen prizipiell als nicht praktikabel erscheinen lassen, tragbaren Laptops usw.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
05.12-12.12.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram