Datenbankverwaltungssystem


DBMS ist eine Abkürzung für Datenbankmanagementsystem oder Datenbankverwaltungssystem.

Kontrolliert und verwaltet den Datenbestand.

Bücher zum Thema bei Amazon.de

DBMS (Datenbank-Managementsystem) wird oft auch DBVS (Datenbank-Verwaltungssystem) genannt.

Es kontrolliert und verwaltet den Datenbestand. Der Anwender kann von der Betriebssystemebene und aus verschiedenen Anwendungsprogrammen direkt auf die Datenbank zugreifen, sofern Betriebssystem bzw. Anwendung über die Datenbanktreiber (z.B ODBC) verfügen.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
09.10-16.10.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram