Zu finden unter

CAV

CAV


Bücher zum Thema bei Amazon.de

steht für Constant Angular Velocity (übersetzt: "konstante Winkelgeschwindigkeit") und wird bei Disketten-, Festplatten- und CD-ROM-Laufwerken verwendet. Bei diesen gibt es eine konstante Geschwinigkeit, die immer beibehalten wird (bei Diskettenlaufwerken 360 Umdrehungen pro Minute, bei Festplatten 5.200 bis zu 10.000 Upm).

Da die Datenübertragungsgeschwindigkeit vom Radius abhängt werden innen mehr Daten auf engerem Platz gespeichert um den Unterschied (wennauch nur geringfügig) zu minimieren.

Bei CD-ROM-Laufwerken wird vermehrt auch das CLV-Verfahren angewandt.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
05.12-12.12.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram