Zu finden unter

Alpha Blending

Alpha Blending

von Alexander Kirk
Letzte Änderung am Donnerstag, 28. Januar 1999, 0:00 (v1)

Bücher zum Thema bei Amazon.de

Alpha Blending wird als vierte Farbeigenschaft neben den 3 Grundfarben (rot, grün, blau) als Ma für die Lichtdurchlässigkeit gespeichert (RGBA).

Alpha Blending als Technik ist sehr aufwendig, da der Graphikchip zusätzlich zur Durchlässigkeit noch zwei weitere Faktoren verarbeiten muss: Z-Buffer und die Texturen. Wenn das Bild dann endlich fertig ist, muss es noch auf den Bildschirm gebracht werden, was weitere Zeit dauert. Dadurch kann es zu Ruckeln kommen, falls die Graphikkarte zu langsam ist.


SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Begriff hinzufügen

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History

Forum
Zum Forum




Login

Registrieren



Weitere Aktionen sind nur für eingeloggte Benutzer verfügbar.
Warum registrieren?

WERBUNG

NEUIGKEITEN
02.12-09.12.2016:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram