Zu finden unter

NTDSUTIL

NTDSUTIL


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Um die Active Directory-Daten magebend wiederherzustellen, führen Sie das Befehlszeilenprogramm Ntdsutil nach dem Wiederherstellen der Systemstatusdaten aus (jedoch noch vor dem Neustart des Servers). Mit dem Befehlszeilenprogramm Ntdsutil können Sie Active Directory-Objekte für die magebende Wiederherstellung markieren. Bei einem Objekt, das für die magebende Wiederherstellung markiert ist, wird die Sequenznummer für die Aktualisierung so weit erhöht, dass die Nummer gröer ist als die anderen Aktualisierungssequenznummern im Replikationssystem Active Directory. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die wiederhergestellten replizierten oder verteilten Daten fehlerfrei im gesamten Unternehmen repliziert bzw. verteilt werden.


SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
16.05-23.05.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram