Zu finden unter

Group Policy

Group Policy


Bücher zum Thema bei Amazon.de

GP sind Gruppen Richtlinien die es erlauben Computer- und/oder Anwendergruppen zu konfigurieren ohne als Administrator manuell auf den Computer des Anwenders zuzugreifen.

Die GPs werden auf der Domain abgelegt und werden bei der Anmeldung auf den Computer übertragen. Es können anwenderspezifische Einstellungen konfiguriert werden die unabhängig vom verwendeten Computer fungieren oder computerspezifische Einstellungen die unabhängig vom jeweils angemeldeten Anwender fungieren. GPs können entweder einer Site, Domain oder Organisational Unit (OU) zugeordnet werden. Jeweilige GPs werden, wenn nicht anders definiert, hierarchisch in oben genannter Reihenfolge auf untergeordnete Objekte vererbt.


SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
09.08-16.08.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram