Zu finden unter

GIF

GIF


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Das vielfältig benutzte Datenformat "GIF" (Abk. f. "Graphics Interchange Format", "Grafikaustausch-Format") für Bilddateien wurde von der Firma CompuServe entwickelt und war durch die einbezogene Datenkompression speziell auf die Belange der Datenfernübertragung abgestimmt.

GIF fand aus diesem Grund hauptsächlich in der DF- und Mailbox-Szene Anwendung.

Weil GIF nur 256 Farben speichern kann hat sich das viel stärker komprimierende (aber mit Verlusten behaftete) JPEG-Format bei Fotos durchgesetzt.

Der Standard PNG soll GIF ablösen, da es ebenso verlustfreie Kompression ermöglicht, als auch bis zu 16,7 Millionen Farben.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
21.09-28.09.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram