Zu finden unter

Cyberspace

Cyberspace


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Mit diesem Begriff (Cybernetic Space) wird eine vom Computer erschaffene, künstliche Welt bezeichnet, die vom Benutzer mit einem Computer besucht werden kann.

Der Anwender tauscht sich mit der künstlichen Welt der virtuellen Realität aus bzw. bewegt sich darin. Dies macht er unter Zuhilfenahme eines Head Mounted Display ( HMD bzw. Datenhelm ), einem Datasuit ( Datenanzug ) oder einem Data-Glove (Datenhandschuh).

Dieser Begriff stammt übrigens aus dem Buch "Neuromancer" vom Autor William Gibson und wurde von ihm geprägt. Virtuelle Realitäten allerdings wurden bereits in den Romanen von Stanislaw Lem ("Phantomatik") beschrieben.


SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
21.05-28.05.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram