Zu finden unter

Client Server Prinzip

Client Server Prinzip


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Das Ziel ist die Versorgung eines Programmes auf einem Rechner mit Informationen, die auf einem anderen Computer vorhanden sind. Der Auslöser ist also immer ein Programm, das eine Information anfragt und auf die Antwort wartet. Der anfragende Proze kann auch das Betriebsystem sein. Einen Anfrager nennt man Client, einen Antworter nennt man Server. Ein Server ist ein Proze und kein Computer!
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
14.06-21.06.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram