Zu finden unter

Baud

Baud


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Das Baud wurde nach dem französischen Fernmeldeingenieur Jean Maurice Baudeot (1845-1903) benannt und gibt an, wieviele Daten pro Impuls und Sekunde über ein Medium übertragen werden können (auch Schrittgeschwindigkeit genannt).

Der bei Modems gebräuchliche Begriff hat bei ebensolchen der ersten Generation die Bedeutung 1 Baud = 1 bps = 1 Bit pro Sekunde. Bei modernen Modems werden die Daten auf mehreren Kanälen übertragen, was zur Folge hat, dass sich die Gleichung wie folgt verändert: Datentransferrate = Anzahl der Kanäle x Schrittgeschwindigkeit und dass sich die Geschwindigkeit erhöht.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
09.08-16.08.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram