Versions-History von E-Mail-Adresse

Zum Begriff E-Mail-Adresse

Änderung des Felds Beschreibung am Mittwoch, 7. Januar 2004, 14:37:
Eine E-Mail Adresse dient zum Austausch von Text oder Daten zwischen verschiedenen Internet oder Intranet Usern.
-Eine E-Mail-Adresse besteht aus einer usereigenen Bezeichnung vor dem "@ (sprich "ät"). Diese Bezeichnung ist frei wählbar (im Wesentlichen stehen die Zahlen 0-9 sowie alle Klein- und Großbuchstaben ohne Umlaute als Zeichen zur Verfügung, auf die Groß- und Kleinschreibung wird bei der Zustellung jedoch nicht geachtet), sofern diese von der jeweiligen Domain zur Verfügung steht.
+Eine E-Mail-Adresse besteht aus einer usereigenen Bezeichnung vor dem \"@ (sprich \"ät\"). Diese Bezeichnung ist frei wählbar (im Wesentlichen stehen die Zahlen 0-9 sowie alle Klein- und Großbuchstaben ohne Umlaute als Zeichen zur Verfügung, auf die Groß- und Kleinschreibung wird bei der Zustellung jedoch nicht geachtet), sofern diese von der jeweiligen Domain zur Verfügung steht.
-Es kann somit eine eindeutige Zuordnung zum Empfäger aufgezeigt werden. Hinter dem "@" steht die jeweilige Domain. Sie bezieht sich auf den Anbieter der Adresse.
+Es kann somit eine eindeutige Zuordnung zum Empfäger aufgezeigt werden. Hinter dem \"@\" steht die jeweilige Domain. Sie bezieht sich auf den Anbieter der Adresse.
Bsp. [b]name@computerlexikon.com[/b] - hier wird die Zugehörigkeit des Empfängers (name) der Domain computerlexikon.com zugeordnet.
Im Internet gibt es auch reine E-Mail-Adressen Anbieter. Hier kann eine beliebige Adresse angemeldet werden. Man hat hierbei die Möglichkeit seine E-Mail-Postfach von jedem Ort der Welt abzufragen (siehe hierzu [link]POP3[/link] oder [link]SMTP[/link]).

Änderung des Felds Titel am Mittwoch, 7. Januar 2004, 14:37:
-Email-Adresse
+E-Mail-Adresse

Änderung des Felds Beschreibung am Mittwoch, 7. Januar 2004, 14:14:
Eine E-Mail Adresse dient zum Austausch von Text oder Daten zwischen verschiedenen Internet oder Intranet Usern.
-Eine E-Mail-Adresse besteht aus einer usereigenen Bezeichnung vor dem "@ (sprich "ät"). Diese Bezeichnung ist frei wählbar (im Wesentlichen stehen die Zahlen 0-9 sowie alle Klein-/Großbuchstaben ohne Umlaute als Zeichen zur Verfügung, zwischen Groß- und Klein-Schreibung wird bei der Zustellung jedoch nicht geachtet), sofern diese von der jeweiligen Domain zur Verfügung steht.
+Eine E-Mail-Adresse besteht aus einer usereigenen Bezeichnung vor dem \"@ (sprich \"ät\"). Diese Bezeichnung ist frei wählbar (im Wesentlichen stehen die Zahlen 0-9 sowie alle Klein- und Großbuchstaben ohne Umlaute als Zeichen zur Verfügung, auf die Groß- und Kleinschreibung wird bei der Zustellung jedoch nicht geachtet), sofern diese von der jeweiligen Domain zur Verfügung steht.
-Es kann somit eine eindeutige Zuordnung zum Empfäger aufgezeigt werden. Hinter dem "@" steht die jeweilige Domain. Sie bezieht sich auf den Anbieter der Adresse.
+Es kann somit eine eindeutige Zuordnung zum Empfäger aufgezeigt werden. Hinter dem \"@\" steht die jeweilige Domain. Sie bezieht sich auf den Anbieter der Adresse.
Bsp. [b]name@computerlexikon.com[/b] - hier wird die Zugehörigkeit des Empfängers (name) der Domain computerlexikon.com zugeordnet.
Im Internet gibt es auch reine E-Mail-Adressen Anbieter. Hier kann eine beliebige Adresse angemeldet werden. Man hat hierbei die Möglichkeit seine E-Mail-Postfach von jedem Ort der Welt abzufragen (siehe hierzu [link]POP3[/link] oder [link]SMTP[/link]).

Änderung des Felds Beschreibung am Mittwoch, 7. Januar 2004, 14:13:
-Eine E-Mail Adresse dient zum Austausch von Text oder Daten zwischen verschiedenen Internet oder Intranet Usern. Eine Email besteht aus einer usereigenen Bezeichnung vor dem "@ (sprich "ät"). Diese Bezeichnung ist frei wählbar, sofern diese von der jeweiligen ToplevelDomain zur Verfügung steht. Es kann somit eine eindeutige Zuordnung zum Empfäger aufgezeigt werden. Hinter dem "@"steht die jeweilige TopLevel.Domain. Sie bezieht sich auf den Anbieter der Adresse. Bsp. name@computerlexikon.com - hier wird die Zugehörigkeit des Empfängers (name) der TopLevel Domain www.computerlexikon.com zugeordnet.
+Eine E-Mail Adresse dient zum Austausch von Text oder Daten zwischen verschiedenen Internet oder Intranet Usern.
-Im Internet gibt es auch reine eMail-Adressen Anbieter. Hier kann eine beliebige Adresse angemeldet werden. Man hat hierbei die Möglichkeit seine eMail-Postfach von jedem Ort der Welt abzufragen. (siehe hierzu [link]POP3[/link] oder [link]SMTP[/link])

Änderung des Felds Beschreibung am Mittwoch, 7. Januar 2004, 14:10:
-Eine E-Mail Adresse dient zum Austausch von Text oder Daten zwischen verschiedenen Internet oder Intranet Usern. Eine Email besteht aus einer usereigenen Bezeichnung vor dem "@ (sprich `ät´). Diese Bezeichnung ist frei wählbar, sofern diese von der jeweiligen ToplevelDomain zur Verfügung steht. Es kann somit eine eindeutige Zuordnung zum Empfäger aufgezeigt werden. Hinter dem "@"steht die jeweilige TopLevel.Domain. Sie bezieht sich auf den Anbieter der Adresse. Bsp. name@computerlexikon.com - hier wird die Zugehörigkeit des Empfängers (name) der TopLevel Domain www.computerlexikon.com zugeordnet.
+Eine E-Mail Adresse dient zum Austausch von Text oder Daten zwischen verschiedenen Internet oder Intranet Usern. Eine Email besteht aus einer usereigenen Bezeichnung vor dem \"@ (sprich \"ät\"). Diese Bezeichnung ist frei wählbar, sofern diese von der jeweiligen ToplevelDomain zur Verfügung steht. Es kann somit eine eindeutige Zuordnung zum Empfäger aufgezeigt werden. Hinter dem \"@\"steht die jeweilige TopLevel.Domain. Sie bezieht sich auf den Anbieter der Adresse. Bsp. name@computerlexikon.com - hier wird die Zugehörigkeit des Empfängers (name) der TopLevel Domain www.computerlexikon.com zugeordnet.
Im Internet gibt es auch reine eMail-Adressen Anbieter. Hier kann eine beliebige Adresse angemeldet werden. Man hat hierbei die Möglichkeit seine eMail-Postfach von jedem Ort der Welt abzufragen. (siehe hierzu [link]POP3[/link] oder [link]SMTP[/link])

Änderung des Felds Beschreibung am Mittwoch, 7. Januar 2004, 14:10:
-username<a href="./?w=1&q=344">@</a>domain.toplavel-domain
+Eine E-Mail Adresse dient zum Austausch von Text oder Daten zwischen verschiedenen Internet oder Intranet Usern. Eine Email besteht aus einer usereigenen Bezeichnung vor dem \&quot;@ (sprich `&auml;t&acute;). Diese Bezeichnung ist frei w&auml;hlbar, sofern diese von der jeweiligen ToplevelDomain zur Verf&uuml;gung steht. Es kann somit eine eindeutige Zuordnung zum Empf&auml;ger aufgezeigt werden. Hinter dem \&quot;@\&quot;steht die jeweilige TopLevel.Domain. Sie bezieht sich auf den Anbieter der Adresse. Bsp. name@computerlexikon.com - hier wird die Zugeh&ouml;rigkeit des Empf&auml;ngers (name) der TopLevel Domain www.computerlexikon.com zugeordnet.

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Mittwoch, 7. Januar 2004, 14:10:
+Zusende-Adresse f&uuml;r ein E-Mail-Postfach.

Änderung des Felds Titel am Mittwoch, 7. Januar 2004, 14:10:
-Emailadresse
+Email-Adresse

Änderung des Felds am Mittwoch, 7. Januar 2004, 14:10:
+&Uuml;bernommen und Adaptiert von einem Kommentar von Andi Bucher, vielen Dank!

Änderung des Felds Beschreibung am Mittwoch, 3. Januar 2001, 0:00:
+username<a href="./?w=1&q=344">@</a>domain.toplavel-domain

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
23.10-30.10.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram