Versions-History von Redundanz

Zum Begriff Redundanz

Änderung des Felds Beschreibung am Sonntag, 14. März 1999, 0:00:
+Redundanz bedeutet, dass etwas &ouml;fter vorhanden ist, als es eigentlich gebraucht wird. <br> <br><table><tr><td valign="top"><b>1.</b></td><td>Bei Daten bedeutet das, dass mehr Daten vorhanden oder &uuml;bertragen werden, als eigentlich notwendig. Dies dient zur Kontrolle, ob die Daten korrekt angekommen sind. <br> <br>Z.B. bei <a href="./?w=1&q=127">CDs</a> werden redundante Daten zu Fehlerkorrektur verwendet, bei Online-Verbindungen (z.B. &uuml;ber <a href="./?w=1&q=394">Modem</a>) werden zumeist zus&auml;tzliche Daten wiederum zur Fehlerkontrolle &uuml;bertragen. <br> <br></td></tr><tr><td valign="top"><b>2.</b></td><td>Bei <a href="./?w=1&q=287">Hardware</a> hei&szlig;t Redundanz, dass mehrere Ger&auml;te vorhanden sind (obwohl das System auch mit einem Bruchteil auskommen w&uuml;rde), die zu mehr Stabilit&auml;t und/oder Geschwindigkeit f&uuml;hren. z.B. RAID <br></td></tr></table>

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
21.10-28.10.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram