Versions-History von Pentium II

Zum Begriff Pentium II

Änderung des Felds Beschreibung am Donnerstag, 21. Januar 1999, 0:00:
+Der Pentium II (zwei) ist der Nachfolger des Pentium, <a href="./?w=1&q=452">Pentium MMX</a>, und <a href="./?w=1&q=453">Pentium Pro</a>. <br> <br>Auf&auml;lligster Unterschied ist, da&szlig; er nicht mehr wie der Pentium und die anderen bisherigen <a href="./?w=1&q=151">Prozessoren</a> von Intel auf einem <a href="./?w=1&q=562">Sockel</a> sitzt, sondern in einem eigenen Geh&auml;use in einen Schacht, n&auml;mlich den <a href="./?w=1&q=557">Slot 1</a> gesteckt wird, &auml;hnlich dem <a href="./?w=1&q=324">ISA</a>-Steckplatz. <br> <br>Da der Pentium II so ausgelegt ist, dass er gleichzeitig auf <a href="./?w=1&q=77">Hauptspeicher</a> und <a href="./?w=1&q=76">Cache</a> zugreifen kann, erh&ouml;ht sich die Geschwindigkeit merklich. <br> <br>Pentium II <a href="./?w=1&q=151">Prozessoren</a> gibt es in den Geschwindigkeiten 233 <a href="./?w=1&q=387">MHz</a> bis 450 <a href="./?w=1&q=387">MHz</a>.

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
28.05-04.06.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram