Versions-History von Linux

Zum Begriff Linux

Änderung des Felds Beschreibung am Sonntag, 23. Januar 2000, 0:00:
+<img src="/images/linux.gif" width=200 height=200 hspace=15 vspace=15 border=0 align="right" alt="">Linux (zur Aussprache: In Amerika liegt die Betonung auf der ersten Silbe, im deutschsprachigen Raum auf der zweiten.), Abk&uuml;rzung f&uuml;r "<b>Linu</b>s torvalds uni<b>x</b>", deutsch: "Unix von Linus Torvalds", ist eine Variante des <a href="./?w=1&q=426">Betriebssystems</a> <a href="./?w=1&q=636">UNIX</a>, die auf <a href="./?w=1&q=893">IBM</a>-<a href="./?w=1&q=346">kompatiblen</a> <a href="./?w=1&q=440">PCs</a> ab 80386-<a href="./?w=1&q=151">Prozessor</a> (auch hier schon schnell) l&auml;uft. <br> <br>Auch hier - wie bei BeOs - mangelt es ein wenig an <a href="./?w=1&q=565">Software</a>, jedoch sind vielfach komerzielle Windowsprogramme, die portiert wurden, als <a href="./?w=1&q=269">Freeware</a> vorhanden. <br> <br>Linux unterliegt der GNU GPL ("<b>G</b>eneral <b>P</b>ublic <b>L</b>icense"), die besagt, das Linux frei und mit den <a href="./?w=1&q=486">Quelltexten</a> ausgeliefert werden darf. <br> <br>Es gibt jedoch kostenpflichtige Linux-Distributionen (Programmpakete), die aber gleich reichlich <a href="./?w=1&q=565">Software</a> enthalten. <br> <br>Der Preis darf aber nur die Arbeit, die in so einer Zusammenstellung steckt, und die Materialkosten abgelten (Beispiel: Red Hat).

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
23.03-30.03.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram