Versions-History von Texture Mapping

Zum Begriff Texture Mapping

Änderung des Felds Hier am Donnerstag, 20. März 2008, 23:54:
+01

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Donnerstag, 20. März 2008, 23:54:
+Der Begriff Musterabbildung oder englisch texture mapping bezeichnet ein Verfahren der 3D-Computergrafik. Es dient dazu, die Oberflächen dreidimensionaler Oberflächenmodelle mit zweidimensionalen Bildern – sogenannten „Texturen“ – und Oberflächeneigenschaften auszustatten. Texturen lassen computergenerierte Bilder detailreicher und realistischer erscheinen, ohne dass das zugrundeliegende Modell selbst verfeinert werden muss.

Änderung des Felds Abkuerzung am Donnerstag, 20. März 2008, 23:54:
+Texel

Änderung des Felds Titel am Donnerstag, 20. März 2008, 23:54:
+Texture Mapping

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
16.01-23.01.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram