Versions-History von Anisotropic Filtering

Zum Begriff Anisotropic Filtering

Änderung des Felds Beschreibung am Samstag, 29. Januar 2011, 23:49:
-Ein [b]Antisotropischer Filter[/b] ist ein [link]Filter[/link] der die [link]Textur[/link]en auf weit entfernten (und - aufgrund der ülink]Perspektive[/link] - kleinen) Flächen schärfer darstellt.
+Ein [b]Antisotropischer Filter[/b] ist ein [link]Filter[/link] der die [link]Textur[/link]en auf weit entfernten (und - aufgrund der [link]Perspektive[/link] - kleinen) Flächen schärfer darstellt.
Ohne Antisotropischen Filter sehen die Texturen auf die Entfernung verwaschen aus. Ein aktivierter Filter benötigt aber ziemlich viel Rechenleistung der Grafikkarte, was sich bei Verwendung in den [link]Computerspiel[/link]en auf die Spielgeschwindigkeit negativ auswirkt.

Änderung des Felds Beschreibung am Samstag, 29. Januar 2011, 23:48:
-Ein Antisotropischer Filter ist ein [link]Filter[/link] der die Texturen auf weit entfernten (und - aufgrund der Perspektive - kleinen) Flächen schärfer darstellt.
+Ein [b]Antisotropischer Filter[/b] ist ein [link]Filter[/link] der die [link]Textur[/link]en auf weit entfernten (und - aufgrund der ülink]Perspektive[/link] - kleinen) Flächen schärfer darstellt.
Ohne Antisotropischen Filter sehen die Texturen auf die Entfernung verwaschen aus. Ein aktivierter Filter benötigt aber ziemlich viel Rechenleistung der Grafikkarte, was sich bei Verwendung in den [link]Computerspiel[/link]en auf die Spielgeschwindigkeit negativ auswirkt.

Änderung des Felds Titel am Samstag, 29. Januar 2011, 23:48:
-anisotropic
+Anisotropic Filtering

Änderung des Felds Beschreibung am Samstag, 29. Januar 2011, 23:42:
Ein Antisotropischer Filter ist ein [link]Filter[/link] der die Texturen auf weit entfernten (und - aufgrund der Perspektive - kleinen) Flächen schärfer darstellt.
-Ohne Antisotropischen Filter sehen die Texturen auf die Entfernung verwaschen aus. Ein aktivierter Filter benötigt aber ziemlich viel Rechenleistung der Grafikkarte, was sich bei Verwendung in den [link]Computerspiel[/link]en auf die Spielgeschwindigkeit auswirkt.
+Ohne Antisotropischen Filter sehen die Texturen auf die Entfernung verwaschen aus. Ein aktivierter Filter benötigt aber ziemlich viel Rechenleistung der Grafikkarte, was sich bei Verwendung in den [link]Computerspiel[/link]en auf die Spielgeschwindigkeit negativ auswirkt.

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Samstag, 29. Januar 2011, 23:42:
-Verbessern optische Schärfe von nach hinten geneigten Texturen.
+Verbessern optischer Schärfe von nach hinten geneigten Texturen.

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Samstag, 29. Januar 2011, 23:42:
-Optische Schärfe von nach hinten geneigten Texturen.
+Verbessern optische Schärfe von nach hinten geneigten Texturen.

Änderung des Felds Beschreibung am Samstag, 29. Januar 2011, 23:40:
-Ein Antisotropischer Filter ist ein Filter der die Texturen auf weit entfernten (und - aufgrund der Perspektive - kleinen) Flächen schärfer darstellt.
+Ein Antisotropischer Filter ist ein [link]Filter[/link] der die Texturen auf weit entfernten (und - aufgrund der Perspektive - kleinen) Flächen schärfer darstellt.
-Ohne Antisotropischen Filter sehen die Texturen auf die Entfernung verwaschen aus. Ein aktivierter Filter benötigt aber ziemlich viel Rechenleistung der Grafikkarte, was sich auf die Spielgeschwindigkeit auswirkt.
+Ohne Antisotropischen Filter sehen die Texturen auf die Entfernung verwaschen aus. Ein aktivierter Filter benötigt aber ziemlich viel Rechenleistung der Grafikkarte, was sich bei Verwendung in den [link]Computerspiel[/link]en auf die Spielgeschwindigkeit auswirkt.

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Samstag, 29. Januar 2011, 23:40:
-Optische Schärfe von nach hinten geneigten Texturen.
+Optische Schärfe von nach hinten geneigten Texturen.

Änderung des Felds Hier am Dienstag, 6. Juli 2004, 10:41:
-0
+0101

Änderung des Felds Beschreibung am Dienstag, 6. Juli 2004, 10:41:
-Ein Antisotropischer Filter ist ein Filter der die Texturen auf nach hinten geneigten Flächen schärfer darstellt. Ohne Antisotropischen Filter sehen die Texturen auf die Entfernung verwaschen aus. Ein aktivierter Filter benötigt aber ziemlich viel Rechenleistung der Grafikkarte, was sich auf die Spielgeschwindigkeit auswirkt.
+Ein Antisotropischer Filter ist ein Filter der die Texturen auf weit entfernten (und - aufgrund der Perspektive - kleinen) Flächen schärfer darstellt.

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Dienstag, 6. Juli 2004, 10:41:
-Optische schärfe von nach hinten geneigten Texturen (Oberflächen)
+Optische Schärfe von nach hinten geneigten Texturen.

Änderung des Felds Hier am Dienstag, 1. Juni 2004, 15:49:
+0

Änderung des Felds Beschreibung am Dienstag, 1. Juni 2004, 15:49:
+Ein Antisotropischer Filter ist ein Filter der die Texturen auf nach hinten geneigten Flächen schärfer darstellt. Ohne Antisotropischen Filter sehen die Texturen auf die Entfernung verwaschen aus. Ein aktivierter Filter benötigt aber ziemlich viel Rechenleistung der Grafikkarte, was sich auf die Spielgeschwindigkeit auswirkt.

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Dienstag, 1. Juni 2004, 15:49:
+Optische schärfe von nach hinten geneigten Texturen (Oberflächen)

Änderung des Felds Titel am Dienstag, 1. Juni 2004, 15:49:
+anisotropic

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
12.10-19.10.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram