Versions-History von Halbleiter

Zum Begriff Halbleiter

Änderung des Felds Beschreibung am Montag, 14. November 2016, 22:59:
Ein Halbleiter ist ein Material, dessen Leitfähigkeit von Strom zwischen der eines Isolators und eines Metalls liegt, hängt von verschiedenen Faktoren ab.
-Bei der sogenannten Eigenhalbleitung, werden abhängig von der Temperatur Elektronen durchgelassen (nahe bemi absoluten Nullpunkt von 0 Kelvin [K] - bei ca. -273 °C - isoliert der Halbleiter, dh. kein Strom kann fliessen).
+Bei der sogenannten Eigenhalbleitung, werden abhängig von der Temperatur Elektronen durchgelassen (nahe beim absoluten Nullpunkt von 0 Kelvin [K] - ca. -273 °C - isoliert der Halbleiter, dh. kein Strom kann fliessen).
Bei der Störstellenhalbleitung wird die Halbleitereigenschaft durch Verunreinigungen (nach spezifischen Anforderungen) verändert. Diesen Vorgang nennt man Dotierung.
Im Computerbereich werden Halbleiter vor allem bei [link=Transistor]Transistoren[/link] eingesetzt.
Bekannte Materialien für Halbleiter sind Silizium (Si) und Germanium (Ge).

Änderung des Felds Beschreibung am Sonntag, 13. November 2016, 21:12:
-Ein Halbleiter ist ein Material, dessen Leitfähigkeit von Strom zwischen der eines Isolators und eines Metalls liegt.
+Ein Halbleiter ist ein Material, dessen Leitfähigkeit von Strom zwischen der eines Isolators und eines Metalls liegt, hängt von verschiedenen Faktoren ab.
-Bei der sogenannten Eigenhalbleitung, werden abhängig von der Temperatur (bei ca. -273 °C isoliert der Halbleiter, dh. kein Strom kann flieen) Elektronen durchgelassen.
+Bei der sogenannten Eigenhalbleitung, werden abhängig von der Temperatur Elektronen durchgelassen (nahe bemi absoluten Nullpunkt von 0 Kelvin [K] - bei ca. -273 °C - isoliert der Halbleiter, dh. kein Strom kann fliessen).
-Bei der Störstellenhalbleitung wird die Halbleitereigenschaft durch Verunreinigungen (nach spezifischen Anforderungen) verändert. Diesen Vorgang nennt man Dotierung.
+Bei der Störstellenhalbleitung wird die Halbleitereigenschaft durch Verunreinigungen (nach spezifischen Anforderungen) verändert. Diesen Vorgang nennt man Dotierung.
Im Computerbereich werden Halbleiter vor allem bei [link=Transistor]Transistoren[/link] eingesetzt.
-Bekannte Materialien für Halbleiter sind Germanium (Ge) und Silizium (Si).
+Bekannte Materialien für Halbleiter sind Silizium (Si) und Germanium (Ge).

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Sonntag, 13. November 2016, 21:12:
-Material mit Temperatur-abhängiger Leitfähigkeit.
+Material mit bedingter Leitfähigkeit.

Änderung des Felds Beschreibung am Donnerstag, 8. Juli 2004, 17:38:
Ein Halbleiter ist ein Material, dessen Leitfähigkeit von Strom zwischen der eines Isolators und eines Metalls liegt.
Bei der sogenannten Eigenhalbleitung, werden abhängig von der Temperatur (bei ca. -273 °C isoliert der Halbleiter, dh. kein Strom kann fließen) Elektronen durchgelassen.
Bei der Störstellenhalbleitung wird die Halbleitereigenschaft durch Verunreinigungen (nach spezifischen Anforderungen) verändert. Diesen Vorgang nennt man Dotierung.
-Bekannte Materialien für Halbleiter sind Germanium (Ge) und Silizium (Si).
+Im Computerbereich werden Halbleiter vor allem bei [link=Transistor]Transistoren[/link] eingesetzt.

Änderung des Felds Beschreibung am Donnerstag, 8. Juli 2004, 17:35:
-Ein Halbleiter ist ein Stoff, dessen Leitfähigkeit von Strom zwischen der eines Isolators und eines Metalls liegt.
+Ein Halbleiter ist ein Material, dessen Leitfähigkeit von Strom zwischen der eines Isolators und eines Metalls liegt.
Bei der sogenannten Eigenhalbleitung, werden abhängig von der Temperatur (bei ca. -273 °C isoliert der Halbleiter, dh. kein Strom kann fließen) Elektronen durchgelassen.
Bei der Störstellenhalbleitung wird die Halbleitereigenschaft durch Verunreinigungen (nach spezifischen Anforderungen) verändert. Diesen Vorgang nennt man Dotierung.
Bekannte Materialien für Halbleiter sind Germanium (Ge) und Silizium (Si).

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Donnerstag, 8. Juli 2004, 17:35:
-ein halbleiter leitet strom
+Material mit Temperatur-abhängiger Leitfähigkeit.

Änderung des Felds Beschreibung am Donnerstag, 8. Juli 2004, 17:35:
-ein halbleiter leitet den strom bei wärmerer temperatur und bei kühlerer temperatur leitet er ihn nicht.
+Ein Halbleiter ist ein Stoff, dessen Leitfähigkeit von Strom zwischen der eines Isolators und eines Metalls liegt.
-halbleiter bestehen zm beispiel aus silizium.
-auf den halbleitern sind transistoren(verstärker) drauf gebaut.is alles winzig klein.mircoklein

Änderung des Felds Titel am Donnerstag, 8. Juli 2004, 17:35:
-halbleiter
+Halbleiter

Änderung des Felds Hier am Mittwoch, 17. März 2004, 18:49:
+0610

Änderung des Felds Beschreibung am Mittwoch, 17. März 2004, 18:49:
+ein halbleiter leitet den strom bei wärmerer temperatur und bei kühlerer temperatur leitet er ihn nicht.

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Mittwoch, 17. März 2004, 18:49:
+ein halbleiter leitet strom

Änderung des Felds Titel am Mittwoch, 17. März 2004, 18:49:
+halbleiter

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
11.09-18.09.2019:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram