Versions-History von DMS

Zum Begriff DMS

Änderung des Felds Beschreibung am Dienstag, 1. April 2014, 10:55:
Als DMS bezeichnet man Systeme, die Dokumente z.B. in einer Firma zentral verwalten und speichern, sodass ein Zugriff von beliebiger Stelle (z.B. auch über das [link]Internet[/link] möglich ist).
Die Dokumente werden hierbei organisiert gespeichert, um ein schnelles Auffinden zu ermöglichen. Dies geschieht meist über ein hierarchisches System, wie z.B. über Kategorien. Zusätzlich wird oft ein [link]Index[/link] angelegt, um Volltext-Suche zu ermöglichen.
-Zumeist wird ein solches Dokumenten Management System über eine [link=Webinterface]Web-Oberfläche[/link] oder eine eigene Applikation angesprochen. Es gibt aber auch Systeme wie das [ulr=http://de.yourtime-solutions.com/yourmail-dms/]DMS[/url] von yourtime solutions, das sich nahtlos in das ohnehin zur Kommunikation verwendete [link]Microsoft Outlook[/link] integriert. Dadurch kann im Dokumenten-Archiv des eigenen Unternehmens gesucht werden, ohne Outlook zu verlassen.
+Zumeist wird ein solches Dokumenten Management System über eine [link=Webinterface]Web-Oberfläche[/link] oder eine eigene Applikation angesprochen. Es gibt aber auch Systeme wie das [url=http://de.yourtime-solutions.com/yourmail-dms/]DMS[/url] von yourtime solutions, das sich nahtlos in das ohnehin zur Kommunikation verwendete [link]Microsoft Outlook[/link] integriert. Dadurch kann im Dokumenten-Archiv des eigenen Unternehmens gesucht werden, ohne Outlook zu verlassen.

Änderung des Felds Beschreibung am Dienstag, 1. April 2014, 10:55:
-Als DMS bezeichnet man Systeme, die Dokumente z.B. in einer Firma zentral verwalten und speichern, sodass ein Zugriff von beliebiger Stelle (z.B. auch über das Internet möglich ist).
+Als DMS bezeichnet man Systeme, die Dokumente z.B. in einer Firma zentral verwalten und speichern, sodass ein Zugriff von beliebiger Stelle (z.B. auch über das [link]Internet[/link] möglich ist).
-Die Dokumente werden hierbei organisiert gespeichert, um ein schnelles Auffinden zu ermöglichen. Dies geschieht meist über ein hierarchisches System, wie z.B. über Kategorien. Zusätzlich wird oft ein Index angelegt, um Volltext-Suche zu ermöglichen.
+Die Dokumente werden hierbei organisiert gespeichert, um ein schnelles Auffinden zu ermöglichen. Dies geschieht meist über ein hierarchisches System, wie z.B. über Kategorien. Zusätzlich wird oft ein [link]Index[/link] angelegt, um Volltext-Suche zu ermöglichen.

Änderung des Felds Beschreibung am Donnerstag, 8. Januar 2004, 13:55:
-Siehe [link=dbms]Datenbank Management System (DBMS)[/link].
+Als DMS bezeichnet man Systeme, die Dokumente z.B. in einer Firma zentral verwalten und speichern, sodass ein Zugriff von beliebiger Stelle (z.B. auch über das Internet möglich ist).
-[link]MySQL[/link] ist ein bekanntes relationale DBMS.

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Donnerstag, 8. Januar 2004, 13:55:
-Siehe Datenbank Management System.
+System zur Verwaltung von Dokumenten.

Änderung des Felds Abkuerzung am Donnerstag, 8. Januar 2004, 13:55:
-Datenbank Management System
+Document Management System

Änderung des Felds Beschreibung am Donnerstag, 25. Dezember 2003, 1:00:
-DMS steht für \"Datenbank Management System\". <br>MySQL ist ein bekanntes relationale DBMS.
+Siehe [link=dbms]Datenbank Management System (DBMS)[/link].

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Donnerstag, 25. Dezember 2003, 1:00:
+Siehe Datenbank Management System.

Änderung des Felds Abkuerzung am Donnerstag, 25. Dezember 2003, 1:00:
+Datenbank Management System

Änderung des Felds Beschreibung am Sonntag, 3. August 2003, 17:09:
+DMS steht für \"Datenbank Management System\". <br>MySQL ist ein bekanntes relationale DBMS.

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
10.12-17.12.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram