Versions-History von EPROM

Zum Begriff EPROM

Änderung des Felds Beschreibung am Freitag, 14. August 1998, 0:00:
+"EPROM" (Abk.f. "<b>e</b>rasable <b>p</b>rogrammable <b>r</b>ead <b>o</b>nly <b>m</b>emory", "l&ouml;sch- und programmierbarer Festwertspeicher") ist ein l&ouml;sch- und programmierbarer <a href="./?w=1&q=525">ROM</a> -Baustein. Die L&ouml;schung erfolgt meist durch UV-Licht. <br> <br>Danach kann der EPROM erneut beschrieben werden. Der L&ouml;schvorgang dauert mehrere Minuten, gelegentlich auch bis zu einer Stunde, das Beschreiben dauert je nach Speicherkapazit&auml;t des Bausteins wenige Sekunden bis Minuten. <br> <br>Ein elektronisch l&ouml;schbarer <a href="./?w=1&q=477">PROM</a> wird demgegen&uuml;ber <a href="./?w=1&q=214">EEPROM</a> genannt.

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
20.01-27.01.2021:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram