Versions-History von GPL

Zum Begriff GPL

Änderung des Felds Hier am Sonntag, 14. Dezember 2003, 10:48:
-05
+0507

Änderung des Felds Beschreibung am Sonntag, 14. Dezember 2003, 10:48:
-GPL bezeichnet eine Lizenz für "freie" Software (bzw. genauer für den Programmquellcode), die Richard Stallman, dem Begründer des [link]GNU[/link]-Projektes entworfen wurde.
+GPL bezeichnet eine Lizenz für \"freie\" Software (bzw. genauer für den Programmquellcode), die Richard Stallman, dem Begründer des [link]GNU[/link]-Projektes entworfen wurde.
Freie Software bedeutet in diesem Zusammenhang, dass sie von jedem gebraucht, geändert und angepasst werden kann. Besonders wichtig ist, dass jegliche veränderte Software wieder unter die GPL gestellt werden muss, dh. frei weitergegeben werden muss.
Andere wichtige Lizenzen sind die Lesser General Public License ([link]LGPL[/link]) und die [link]BSD-Lizenz[/link].

Änderung des Felds Beschreibung am Sonntag, 14. Dezember 2003, 2:47:
-GPL bezeichnet eine Lizenz für "freie" Software, die Richard Stallman, dem Begründer des [link]GNU[/link]-Projektes entworfen wurde.
+GPL bezeichnet eine Lizenz für \"freie\" Software (bzw. genauer für den Programmquellcode), die Richard Stallman, dem Begründer des [link]GNU[/link]-Projektes entworfen wurde.
Freie Software bedeutet in diesem Zusammenhang, dass sie von jedem gebraucht, geändert und angepasst werden kann. Besonders wichtig ist, dass jegliche veränderte Software wieder unter die GPL gestellt werden muss, dh. frei weitergegeben werden muss.
Andere wichtige Lizenzen sind die Lesser General Public License ([link]LGPL[/link]) und die [link]BSD-Lizenz[/link].

Änderung des Felds Hier am Sonntag, 14. Dezember 2003, 2:44:
-0
+05

Änderung des Felds Beschreibung am Sonntag, 14. Dezember 2003, 2:44:
-GPL kommt aus der UNIX welt und wird als Lizenz für "freie" Software gebraucht. Frei ist in diesem Sinne nicht wie bei "freiem Bier" sondern es ist so gesehen, dass "freie" Software von jedemann gebraucht, geändert, angepasst werden kann. Freie Software kann also nicht weggenommen werden. Um freie Software zu schützen giebt es diese "General Public License".
+GPL bezeichnet eine Lizenz für \"freie\" Software, die Richard Stallman, dem Begründer des [link]GNU[/link]-Projektes entworfen wurde.

Änderung des Felds Kurzbeschreibung am Sonntag, 14. Dezember 2003, 2:44:
+Wichtige Lizenz für freie Software.

Änderung des Felds Abkuerzung am Sonntag, 14. Dezember 2003, 2:44:
+GNU General Public License

Änderung des Felds Titel am Sonntag, 14. Dezember 2003, 2:44:
-GPL / General Public License
+GPL

Änderung des Felds Beschreibung am Freitag, 23. Mai 2003, 11:18:
+GPL kommt aus der UNIX welt und wird als Lizenz für "freie" Software gebraucht. Frei ist in diesem Sinne nicht wie bei "freiem Bier" sondern es ist so gesehen, dass "freie" Software von jedemann gebraucht, geändert, angepasst werden kann. Freie Software kann also nicht weggenommen werden. Um freie Software zu schützen giebt es diese "General Public License".

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
18.10-25.10.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram