Versions-History von EMS

Zum Begriff EMS

Änderung des Felds Beschreibung am Freitag, 14. August 1998, 0:00:
+Mit dem "EMS"-Standard (Abk&uuml;rzung f&uuml;r "<b>e</b>xpanded <b>m</b>emory <b>s</b>pecification", "Erweiterungsspeicherspezifikation") wurde in Zusammenarbeit von <a href="./?w=1&q=1230">Lotus</a>, Intel und <a href="./?w=1&q=1267">Microsoft</a> (daher auch LIM/EMS) ein Verfahren geschaffen, um die Begrenzung des <a href="./?w=1&q=200">DOS</a>-Speichers von 640 <a href="./?w=1&q=119">KByte</a> zu umgehen und <a href="./?w=1&q=77">RAM</a>-Speicher oberhalb der 1 <a href="./?w=1&q=119">MByte</a>-Grenze f&uuml;r <a href="./?w=1&q=200">DOS</a>-<a href="./?w=1&q=760">Programme</a> zu nutzen. <br> <br>Das Verfahren arbeitet mit je 64 <a href="./?w=1&q=119">KByte</a> gro&szlig;en Speicher-Seitenrahmen oder Seitenfenstern (englisch "page frame"), in die der <a href="./?w=1&q=77">Arbeitsspeicher</a> oberhalb von 1 <a href="./?w=1&q=119">MByte</a> aufgeteilt wird. <br> <br>MS-<a href="./?w=1&q=200">DOS</a> kann auf diesen ganzen EMS-Speicher zugreifen, indem je ein Seitenfenster in den noch von <a href="./?w=1&q=200">DOS</a> verwalteten Speicher eingeblendet wird. <br> <br>F&uuml;r die Nutzung von EMS konnte urspr&uuml;nglich schon ein 8086-Rechner mit einer entsprechenden <a href="./?w=1&q=370">Hauptplatine</a> und passendem <a href="./?w=1&q=619">Treiber</a> eingesetzt werden. Ab dem 386er-<a href="./?w=1&q=151">Prozessor</a> kann ein <a href="./?w=1&q=220">EMM</a> (Erweiterungsspeichermanager) die Konfiguration des <a href="./?w=1&q=77">Arbeitsspeichers</a> nach EMS simulieren. <br> <br>EMS ist nur f&uuml;r <a href="./?w=1&q=200">DOS</a>-<a href="./?w=1&q=760">Programme</a> relevant, <a href="./?w=1&q=1158">MS</a>-<a href="./?w=1&q=682">Windows</a> arbeitet dagegen bereits nach dem <a href="./?w=1&q=697">XMS</a>-Verfahren.

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
22.10-29.10.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram