Versions-History von DNS-Resolver

Zum Begriff DNS-Resolver

Änderung des Felds Beschreibung am Montag, 5. August 2002, 1:44:
+DNS-Resolver <br> <br>Jeder Netzwerk-Client, der auf einen Internet-Host zugreifen möchte, aber nur dessen Domain-Adresse kennt, muss einen Nameserver konsultieren. Dies geschieht mittels eines so genannten Resolvers. <br> <br>Dabei existiert der Resolver nicht als eigenständiges Programm. Vielmehr besteht er aus einer Bibliothek von Software-Routinen, dem Resolver-Code, die zu jedem Programm gelinkt wird, das Adressen nachschlagen muss. Diese Bibliothek weiß, wie Anfragen über Rechner an den Nameserver formuliert werden. <br> <br>Der Resolver übernimmt im Wesentlichen folgende drei Aufgaben: <br> <br>Er erzeugt die Abfrage und übermittelt sie an den Nameserver. In der Regel ist dies der Nameserver des Internet-Providers, über den man ins Internet geht. <br> <br>Im Falle einer erfolgreichen Namensauflösung interpretiert er die Antwort des Nameservers. <br> <br>Anschließend übergibt der Resolver die Informationen an das Programm, das die Daten angefordert hat, beispielsweise an den Webbrowser. <br> <br>

SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History


WERBUNG

NEUIGKEITEN
07.08-14.08.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram