Zu finden unter

Version

Version


Bezeichnung für Entwicklungsstufe

Bücher zum Thema bei Amazon.de

Die Version einer Software gibt an, wieviele Entwicklungsschritte ein Programm durchgemacht hat.

Deswegen gilt zumeist: Je höher die Versionsnummer, um so ausgereifter ist die Software.

Aber Vorsicht! Viele Softwarehersteller machen sich diese Faustregel zu nutze und werfen eine neue Version nach der anderen auf den Markt.

Deswegen dient die Versionsnummer oft auch nur dazu, zwischen Entwicklungsstufen ein und derselben Software zu unterscheiden.

Allerdings werden die Versionen im Handel aus diversen Gründen oft nicht mit ihrer Nummer, sondern mit verschiedenen fantasiereichen Namen bezeichnet (z.B. Windows Vista), selbst wenn dieser Name manchmal eine Zahl ist (Windows 2000, Windows 7).

Bei Hardware heißt die Version meist Revision.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
13.09-20.09.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram