Zu finden unter

Encryption

Verschlüsselung

Verschlüsselung


Transformation von Daten mit einem Schlüssel.

Bücher zum Thema bei Amazon.de

Unter Verschlüsselung versteht man ein Verfahren indem man Daten (z.B. Texte) gemä eines Algorithmus in eine andere (meist unlesbare) Form bringt (transformiert), wobei diese Daten dann aus dieser Form durch einen Umkehralgorithmus wiederhergestellt werden können.

Je nach Algorithmus wird oft ein Schlüssel benötigt, worduch durch Anwendung des gleichen Algorithmus durch unterschiedliche Schlüssel auch unterschiedliche Ergebnisse entstehen.

Die Qualität einer Verschlüsselung wird heute durch den Algorithmus geprägt, der zumeist frei verfügbar ist und daher genauestens auf Schwachstellen wird. Deshalb basiert die Sicherheit auf dem verwendeten Schlüssel. Allgemein gilt: je länger, desto sicherer (um Bruteforce-Attacken zu erschweren), dies hängt im Endeffekt jedoch vom Algorithmus selbst ab.

Wichtige Verschlüsselungsarten sind die symmetrische Verschlüsselung und die asymmetrische Verschlüsselung.

Wichtige Verschlüsselungsverfahren sind z.B. AES, DES, RSA.


SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
20.05-27.05.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram