Zu finden unter

Post Script

PostScript

PostScript


Bücher zum Thema bei Amazon.de

"PostScript" ist eine spezielle Programmiersprache, die von der Firma Adobe zur Ansteuerung von Druckern entwickelt wurde.

PostScript beschreibt Inhalt und Aussehen aller Elemente einer Seite (Text, Vektor-Grafiken, Bilder) durch hardwareunabhängige Anweisungen - ein solches Dokument kann auf jedem Drucker, der PostScript versteht, exakt gleich ausgedruckt werden - und wird deshalb auch als Seitenbeschreibungssprache bezeichnet.

Im Jahre 1984 wurde der PostScript-Level-1 definiert, der 1991 mit der Level-2-Spezifikation erweitert wurde.

Ausgabe-Geräte sind in der Regel spezielle PostScript-Laserdrucker oder Belichtungsmaschinen, die durch entsprechende Prozessoren und einen erweiterten Arbeitsspeicher die Anweisungen von PostScript interpretieren und ausführen können.

Mit Hilfe von Software-PostScript-Interpretern kann die Ausgabe aber auch auf normalen Druckern erfolgen.

Besondere Bedeutung kommt den PostScript-Schriften zu, die eine hochqualitative Darstellung erlauben.

PostScript-Schriften können mit Hilfe des Programms "Adobe-TypeManager" auch unter Windows für die Bildschirm-Darstellung und den Ausdruck auf den meisten Druckern verwendet werden.

PostScript wird aufgrund seiner hohen Leistungsfähigkeit bei allerdings hohen Kosten überwiegend im professionellen Bereich eingesetzt, z.B. bei der Erstellung von Druckerzeugnissen im Buch- und Zeitschriften-Druck mit Hilfe von DTP.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
13.02-20.02.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram