Zu finden unter

MacOS

MacOS


Bücher zum Thema bei Amazon.de

MacOS bezeichnet das Standard-Betriebssystem für Apple Macintosh Computer (zum Beispiel iMac, PowerPC). Es zeichnet sich besonders durch Benutzerfreundlichkeit aus, besitzt jedoch auch "historisch" bedingte Nachteile:

Die Speicherverwaltung beispielsweise ist so konzipiert, dass einem zu startenden Programm nur ein Speicherblock im Hauptspeicher zur Verfügung steht, dadurch kann es passieren, dass man ein Programm nicht starten kann, obwohl genügend Hauptspeicher zur Verfügung steht, nur nicht an einem Stück.

Ein Beispiel hierzu:

Man startet ein paar Programme, etwa Photoshop, Word und den Internet Explorer. Daraufhin schliet man Word, zB. weil man alle seine Texte bereits getippt hat und will daraufhin das E-Mail-Programm Eudora starten. Nun wäre zwar insgesamt genug Hauptspeicher vorhanden, jedoch kann das Programm nur den Hauptspeicher nutzen, der "nach" dem Internet Explorer kommt, oder den Speicherbereich, den Word zuvor benutzt hatte.

Mit der neuen Version von MacOS (10) soll dieses Manko behoben werden.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
09.08-16.08.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram