Zu finden unter

Laptop

Laptop


Gängige englische Bezeichnung für Notebook

Bücher zum Thema bei Amazon.de

Vor allem im englischen Sprachraum wird die Bezeichnung Laptop für das, was man im Deutschen als Notebook bezeichnet, verwendet.

Das Wort Laptop beschreibt die Art, wie das Gerät oft genutzt wird: man legt es auf seinen Schoß (Lap = Schoß, top = obenauf).

Die Bezeichnung Notebook wurde erst von Toshiba in den späten 80ern eingeführt, um eine auf ein Notizbuch (engl. Notebook) verkleinerte Version des Laptops zu beschreiben.

Diese Verkleinerung des Laptop hatte den praktischen Nebeneffekt, dass er viel handlicher wurde. Dadurch lässt er sich leichter jemandem zur Ansicht des Bildschirms reichen. Dies hat allerdings auch eine Schattenseite: Anders als ein fixer PC, kann so ein Laptop schnell mal herunterfallen und Schaden nehmen. Oder der Sitznachbar kippt seinen Kaffee darüber. Insbesonders Flüssigkeitsschäden sind meist Ausschlussgründe für eine Reparatur durch den Hersteller. Um solchen Fällen vorzubeugen, empfiehlt es sich, eine Laptop Versicherung abzuschließen, die im Schadenfall die Reparaturkosten abdecken kann.

Laptops werden vor allem im Businessbereich häufig genutzt und haben meist eine bessere Verarbeitung als Notebooks oder Netbooks. Ein leistungsfähigerer Kühler und ein entspiegeltes Display sind zwei Komponenten, die oft den Unterschied machen. 
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
16.02-23.02.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram