Zu finden unter

IDF

IDF


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Ein Intermediate Distribution Frame (IDF) ist das Verbindungsstück zwischen dem MDF (main distribution frame) und den End-Usern.

Meistens werden an solche "Verteiler" Twisted Pair-Kabeln (auch TP-Kabeln) angeschlossen, die Verbindung zum MDF ist aber mit Glasfaserkabeln realisiert.

Ein Anwendungsgebiet ist beispielsweise eine Universität, wobei im Serverraum ein MDF, in den Gebäuden (ringsum) aber IDFs.

Dieses System wird meist zur schnellen Versorgung groer Netzwerke angewandt, weil die mögliche bertragungsrate bei Glasfaserkabeln wesentlich höher ist, als bei TP-Kabeln.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
11.08-18.08.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram