Zu finden unter

externen Datenbus

externen Datenbus


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Der Datenbus beseht aus Leitungen über die der Prozessor Daten sendet und empfängt. Je mehr Leitungen zur Verfügung stehen, desto mehr Daten können pro Taktpuls verarbeitet werden. Rechner vom Typ AT-80286 verfügten über 16 Leitungen, während Computer der Pentium-Klasse 64 Datenleitungen aufweisen. Die Breite des Datenbusses gibt also an, wie viele Daten die CPU pro Tekt transportieren kann.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
15.08-22.08.2019:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram