Zu finden unter

DVD Ram

DVD Ram


DVD Ram ist eine Abkürzung für Digital Video Disc Random Access Memory.

DVD-RAMs sind DVDs, die wieder beschriben werden können.

Bücher zum Thema bei Amazon.de

Die DVD-RAMs sind DVDs, welche sich löschen und wieder neu beschreiben lassen. DVD-RAMs der neueren Generation haben eine Speicherkapazität von 4.7 GB.

DVD-RAMs lassen sich eigentlich nur beschreiben, wenn sie in einem Cartridge eingelegt sind. Sofern es die Firmware des Laufwerks zulässt, lassen sie sich auch ohne Cartridge beschreiben. Die Cartridges darf aber nicht versiegelt sein, was bei manchen Medientypen aber der Fall ist.

Diese Medien sollen sich mindestens 100.000 löschen und neu beschreiben lassen.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
11.10-18.10.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram