Zu finden unter

defragmentieren

Defragmentierung

Defragmentierung


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Das Defragmentieren bezeichnet eine Methode um die Daten, die sich auf der Festplatte befinden aufzuräumen.

Das Dateisystem FAT speichert ihre Daten irgendwo auf der Festplatte, wo gerade Speicherplatz verfügbar ist und schreibt den Ort in den File Allocation Table (FAT).

Dieses Irgendwo verlangsamt den Computer mit der Zeit, wenn er sich immer mehr Dateien kreuz und quer auf der Festplatte zusammensuchen muss.

Der Defragmentierer macht nun Folgendes: Er analysiert die auf der Festplatte verstreuten Daten und ordnet die Daten durch Kopieren an einem Stück.

Es gibt auch ein paar unbewegliche Dateien: das sind Dateien, auf die Windows gezielt zugreift ohne in der FAT nach zuschauen, wo sie sich befinden, daher müssen sie sich physisch immer am gleichen Platz befinden, damit Windows nicht abstürzt und sich nicht wieder laden lädt.

Auch NTFS formatierte Festplatten können im laufe der Zeit immer mehr Fragmente ansammeln und sollten von daher regelmäßig defragmentiert werden.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
12.10-19.10.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram