Zu finden unter

cacheable area

cacheable area


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Die cacheable area gibt an, wieviel Hauptspeicher vom Cache höchstens angesprochen werden können und damit zwischengespeichert werden kann.

Die cacheable area hängt mit der Adressierung des Speichers zusammen.

Jeder Block (Ansammlung von Daten) im Speicher wird eine Adresse zugewiesen, über die er angesprochen wird. Damit der Cache auf diese Speicherbereiche zugreifen kann, muss die Adresse in das sogenannte TAG passen. Bei heutigen Caches können bis zu 4 GB gecached werden.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
12.11-19.11.2018:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram