Zu finden unter

Zuse Z3

Zuse Z3


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Konrad Zuse war Erfinder des ersten vollautomatischen, frei programmierbaren Computers der Welt.

Der 1941 fertiggestellte Z3 hatte eine Speicherkapazität von 25 Wörtern und konnte Rechenoperationen wie Multiplizieren, Dividieren und Quadratwurzeln ziehen innerhalb von 3 Sekunden durchführen.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
23.06-30.06.2022:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram