Zu finden unter

Wechselplattenlaufwerk

Wechselplattenlaufwerk


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Wechselplattenlaufwerk sind nicht mit Wechselplatten zu verwechseln.

Man meint damit Laufwerke, die mit Medien arbeiten, die auf die Technik der Diskettenlaufwerke zurückgreifen, aber eine wesentlich höhere Leistungsfähigkeit besitzen (z.B. höhere Geschwingikeit, höhere Kapazität).

Deswegen sind CD-ROM und DVD-ROM-Laufwerke keine Wechselplattenlaufwerke.

Grundsätzlich gibt es vier Gruppen von Wechselplattenlaufwerken:

PD-Laufwerke, MO-Laufwerke, JAZ-Laufwerke und ZIP-Laufwerke.

Die Kapazität liegt zwischen 100 MB und mehereren Gigabyte, die Geschwindigkeit bei 0,2 und 2 MB/s (was aber nicht an die Geschwindigkeit von modernen Festplatten herankommt).

Vom Preis her sind diese Laufwerke relativ billig.

Wechselplattenlaufwerke sind für Backups sehr beliebt, da man beliebig auf die Daten zugreifen kann.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
23.10-30.10.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram