Zu finden unter

virtual lan

virtuelles lan

VLAN

virtual lan


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Ein Virtuelles LAN (VLAN) ist ein geswitchtes Netz, welches aufgrund organisatorischer, funktioneller, teambezogener Voraussetzungen logisch segmentiert ist.

Es können Server und Workstations, die einem gemeinsamen Projekt untergeordnet sind, zu einem VLAN zusammengefate werden. Dabei ist es egal wo sich der

einzelne Rechner physisch befindet.

Arbeitsgruppen können auch über den Hub hinaus bereitgestellt werden. Eine Umgliederung der Virtuellen LAN's ist per Software möglich, das heit ohne aufwendiges umpatchen und umverlegen von Kabeln und Rechnern.

Dies erleichtert das Management von lokalen Netzen und bildet einen der gröten Vorteile gegenüber herkömmlichen Technologien.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
10.10-17.10.2019:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram